, Oli

Tigers HU16 Team 1 messen sich an den Bueri Trainern

Ein cooles Spiel der Tigers Team 1 gegen die Trainer der Jugendabteilung

Pünktlich um 20h00 haben die Schiedsrichter Bryan und Rico das Spiel vor ca. 20 Zuschauern begonnen. Die Tigers hatten am Anfang Mühe ins Spiel zu kommen und die Trainer konnten einen soliden Vorsprung herausspielen. Dies auch, weil die Trainer mit einer 2-3 Zone eine Verteidigung spielten, welche in der Juniorenliga Regional nicht gespielt werden darf und von den Tigers nie angeschaut worden war. So hatten die Tigers Mühe, in der Anfangsphase zu punkten. Nachdem Oli den Trainern sagte, Zone zu spielen und von nun auch die Zone von den Schiedsrichtern verboten wurde, lief es den Tigers merklich besser. Die Trainer wurden des öfteren mit technischen Fouls (Freiwürfe) bestraft, da immer wieder ein oder zwei Spieler Zone spielten. Die Junioren spielten frisch und frech auf und das Spiel war bis zum Schluss spannend. So kamen sie ab dem dritten Viertel immer näher an den Ausgleich. Die Junioren, sowie die Trainer wollten den Sieg. Schlussendlich konnten sich aber die Trainer durchsetzen und gewannen knapp mit 72:64. Eine Revanche wird es vielleicht Ende nächster Saison wieder geben.

Tigers Team 1: Rilind, Philipp, Yannick, Lionel Z., Cedi, Leon G., Leon K., Timo, Leno // Coach: Lehat

Juniorentrainer-Squad: Sandro, Luki, Martin, Dave, Mani, Mike, Oli, Erich // Coach: hatte es ja genügend vorort...

Schiedsrichter: Bryan, Rico